Fete de la Musique 2016

FetedelaMusique-Logo-farbig-gross

 

Auch in diesem Jahr nimmt das exploratorium berlin an der Fete de la Musique teil.

Trio Sowari

Sonntag, 3. Juli 2016, 20 h

Konzertreihe “Improvisation International”
v.li: Phil Durrant, Burkhard Beins, Bertrand Denzler (Foto: Christian Ducasse)
 
Trio Sowari ist eines der konsequentesten und eindrucksvollsten Arbeits-Teams der europäischen elektro-akustischen Improvisation.“
Dan Wartburton, Paris Transatlantic

Hartmut Geerken & Famoudou Don Moye

Freitag, 15. Juli 2016, 20 h

Konzertreihe “Improvisation International”
v.li: Hartmut Geerken, Famoudou Don Moye (Foto: Dieter Düvelmeyer)
 
Famoudou Don Moye ist einer der wichtigsten Protagonisten der afro-amerikanischen „klassischen“ Musik, die sich über Improvisation definiert und dem afrikanischen Erbe verpflichtet fühlt. 1982 traf er im Art Ensemble of Chicago mit Hartmut Geerken zusammen, seinerseits Pianist und Multi-Instrumentalist zwischen Neuer Musik und Free Jazz. Seit dieser Zeit verbindet sie eine regelmäßige Zusammenarbeit, die nun auch im exploratorium live zu erleben ist.