43200 Sekunden – Dokumentation

Am 16. Mai fand in der St. Johannes-Evangelist Kirche in Berlin-Mitte die 12-stündige improvisatorische Live-Performance 43200 Sekunden mit 11 MusikerInnen, 12 TänzerInnen und 3 Bildenden Künstlerinnen statt, die für alle Beteiligten – AkteurInnen wie Publikum – ein sehr ungewöhnliches und intensives Erlebnis war.