mittwochs 16 – 18 h und nach Vereinbarung

Bibliothek und Archiv im exploratorium berlin

Unsere Bibliothek beinhaltet eine ständig wachsende Sammlung von Literatur, hauptsächlich über musikalische Improvisation, aber auch über Tanzimprovisation und Performance. Außerdem ist Literatur über Kreativität, (Musik-) Pädagogik und Spiel zu finden. Dazu kommt eine Sammlung von CDs und DVDs von Künstlern der freien Improvisation.

Die Bibliothek beinhaltet auch ein Archiv, in dem sich Konzertaufnahmen und Videos der exploratorium-Konzerte befinden. Außerdem beherbergen wir den Nachlass der Improvisationspionierin Lilli Friedemann, der für Forschungszwecke zur Verfügung steht.

Die Bibliothek ist zu der u.g. Zeit für Besucher offen. Es ist eine Präsenzbibliothek, d.h. es können keine Bücher bzw. Medien ausgeliehen, sondern nur gelesen bzw. angesehen oder angehört werden.

 

Öffnungszeiten:

mittwochs 16 – 18 h und nach Vereinbarung

Ansprechpartner:

Dr. Reinhard Gagel, (030) 53 05 06 46