Vom Ton zum Klang – vom Klang zur Musik

26. – 28. Januar 2018, Leitung: Peter Jarchow

Vom Ton zum Klang – vom Klang zur Musik: Improvisationen mit Peter Jarchow

In diesem Workshop werden Wege aufgezeigt und ausprobiert, wie sich einzelne Töne unter Einbeziehung von Rhythmik und Metrik, von Melodie und Harmonie zu funktionierenden Improvisationen entwickeln, die einen programmatischen Bezug haben und vorspielreif sein können.weiterlesen

Mit Texten improvisieren

Erfahrungsraum für Spielarten der Improvisation mit Textmaterial

20. – 21. Januar 2018, Leitung: Rainer Stolz

Mit Texten improvisieren – Workshop mit Rainer Stolz

Texte können Thema, Inspirationsquelle oder mitspielendes Element einer Improvisation sein. Dieser Workshop bietet einen Erfahrungsraum und ein Spektrum an Herangehensweisen, um mit Texten zu improvisieren – sei es mit literarischen Texten (Gedichte, Kurzprosa), sei es mit Alltagstexten (z. B. Lexika, Werbung, Groschenhefte, Einkaufszettel).weiterlesen

voiceLab

Die Stimme als Klanginstrument – das Instrument als Stimme

12. – 14. Januar 2018, Leitung: Ute Wassermann

bl_stimmlabor

In diesem Workshop erleben die Teilnehmerinnen auf der Grundlage von spielerischen Atem-, Resonanz- und Artikulationsübungen ihre Stimme als ein vielseitiges Klanginstrument und entwickeln ihren eigenen Katalog ungewöhnlicher und experimenteller vokaler Ausdrucksformen. Mit verschiedenen Improvisationskonzepten im Raum entdecken wir individuelle Stimmcharaktere. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen verschiedene Methoden kennen, Vokalstücke vom Solo bis zum Chor zu entwickeln.weiterlesen

Ich würd’ so gern und trau mich nicht

Klangerzeuger erkunden, mit Klängen experimentieren, angstfrei musizieren

Samstag, 6. Januar 2018, 11 – 19 h, Leitung: Matthias Schwabe

Workshop angstfrei musizieren

In diesem Workshop geht es um die Lust am Spiel und am Klang. Zahlreiche klingende Objekte und Kleininstrumente stehen zur Verfügung, die darauf warten, erforscht und zum Klingen gebracht zu werden. weiterlesen