Spenden
Das exploratorium berlin wird durch die gemeinnützige Lilli-Friedemann- Stiftung finanziert, die eigens zu diesem Zweck gegründet wurde. Wer möchte, kann die Arbeit des exploratoriums durch Spenden unterstützen. Mit diesen Spenden möchten wir insbesondere das unten beschriebene „Sozialticket“ finanzieren, daneben aber auch die laufenden Kosten für die Räumlichkeiten.

Die Kontoverbindung lautet:
Lilli-Friedemann-Stiftung
Konto-Nr. 57 12 79 04
Postbank Leipzig, BLZ 860 100 90
IBAN DE39 8601 0090 0057 1279 04
BIC PBNKDEFF
Bei Bedarf kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Das „Sozialticket“
Unsere Workshops sind zwar im Vergleich nicht teuer, aber manche Interessenten können sie sich dennoch nicht leisten. Deshalb bietet die Lilli- Friedemann-Stiftung „Sozialtickets“ für die Workshop-Teilnahme an. Wer ein solches in Anspruch nehmen möchte, kann sich an uns wenden:

Matthias Schwabe,

Tel. (030) 84 72 10 11