Esther Anne Adrian

Esther Anne Adrian, Jahrgang 1984, schloss 2009 an der Universität der Künste Berlin ihr Studium Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach Querflöte bei Prof. Annette von Stackelberg ab. Im Rahmen dieses Studiums wählte sie den Schwerpunkt Improvisation im Bereich “Musikalische Gruppenarbeit” und besuchte Kurse bei Matthias Schwabe und Annette von Stackelberg. Nach einem Auslandssemester an der Academy for Music and Dance in Jerusalem setzte sie ihre flötistische Ausbildung an der Musikhochschule Hanns Eisler Berlin fort, wo sie in der Klasse von Prof. Pirmin Grehl studierte und im Sommer 2011 erfolgreich ihr Aufbaustudium beendete. Seit 2009 ist sie Stipendiatin des Vereins „Live Music Now“, seit 2010 Dozentin am Konservatorium in Magdeburg. Sie wirkt in verschiedenen musikpädagogischen Schulprojekten in Berlin mit. Als Orchester- und Kammermusikerin ist sie regelmäßig in Berlin und Umgebung zu hören. Konzertreisen führten sie nach England, Israel und China. In der Spielzeit 2010/2011 war sie als Orchestermusikerin bei den Hofer Symphonikern tätig. Zur Zeit bildet sie sich mit dem berufsbegleitenden Master-Studiengang “Musikvermittlung und Musikmanagement” fort.