Gabriele Mertinat

ist im Februar 1965 in Berlin zur Welt gekommen.
Im Laufe ihres Lebens hat sie viele Dinge erlebt und hat sich trotz aller Geschichten entwickelt. Als Kinderpflegerin und Erzieherin arbeitet sie immer in Schulen und mit Jugendlichen. Sie hat sich aller Sorgen und Nöte angenommen.

Um einen Blick über den Tellerrand zu wagen hat sie eine Ausbildung zur Mediatorin und zur Supervisorin abgeschlossen. Nun arbeitet sie mit Teams, Gruppen und Einzelpersonen zu allen arbeitsrelevanten Themen.

Vor einiger Zeit ist ihr der Dialog nach David Bohm begegnet. Diese Gruppenkommunikationsform hat sie sehr inspiriert und das Wissen will sie nun mit Interessierten teilen. Dialogprozess und Improvisationsmusik haben viele Gemeinsamkeiten und als Prozessbegleiterin freue ich mich auf die Neugier der Teilnehmenden.

Dozentinnen & Dozenten

Von A bis Z