Lauren Newton

Vokalistin, (USA) wohnhaft in Tübingen, Deutschland.
* in Oregon/USA. Nach Lehraufträgen an Musikhochschulen in Graz, Essen und Berlin ist sie seit 1995 Professorin an der Universität für Musik Luzern. Zusammenarbeit u.a. mit Ernst Jandl, Vocal Summit mit Bobby McFerrin, Vienna Art Orchestra, Maria Joao, Aki Takase, Joelle Leandre, Anthony Braxton, Urs Leimgruber, Fritz Hauser, u.a. und als Solistin in diverse Theater- und Tanzproduktionen. 1983 Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für Solo-Einspielung „Timbre“. Laufende Konzerttätigkeit in ganz Europa & Japan. Ihre Discographie umfasst ca. 70 Aufnahmen.

Siehe auch www.laurennewton.com