Marie Schwab

M. S. ist Bratscherin, Geigerin, Komponistin, Improvisationsmusikerin und Lehrerin für Geige und Bratsche an der Musikschule Espace Musical in Genf (CH).

Als vielseitige Musikerin agiert sie in einem Labyrinth verschiedenster sonorer Ereignissen.
In ihrer Musik nehmen Kommunikation, Interdisziplinarität und die Beziehung zwischen Klang und Raum einen zentralen Platz ein.

Sie spielt 5- und 8-saitige Bratschen, akustisch und elektronisch und improvisiert, interpretiert und komponiert mit und für zahlreiche Musiker, Schauspieler, Tänzer und Bildhauer überall in der Welt.

Sie initiiert pädagogische Projekte und Improvisationspraktika.