Matthias Schwabe

  • Geboren 1958 in Karlsruhe
  • Studierte Komposition und Musiktheorie in Karlsruhe und Hamburg
  • Ausbildung, später Mitarbeit bei Lilli Friedemann in Musikalischer Gruppenimprovisation
  • Seit 1984 freiberuflich tätig in Berlin als Komponist, Improvisator, Musikpädagoge und Musikpädagogik-Autor
  • Gründungsmitglied des Improvisationsensembles “Ex Tempore“
  • Fortbildungstätigkeit im Bereich kreativer Musikpädagogik im In- und Ausland
  • Lehraufträge am Sozialpädagogischen Institut Berlin (Erzieher-Ausbildung) und an der Universität der Künste Berlin
  • Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Themen Improvisation, Kreativität im Instrumentalunterricht sowie in Elementarer Musikpädagogik
  • Mitherausgeber der einzigen deutschsprachige Fachzeitung zu Theorie und Praxis improvisierter Musik Ringgespräch über Gruppenimprovisation.
  • Gründer und Leiter des exploratorium berlin.

Weitere Informationen unter www.matthiasschwabe.com