Klangwerkstatt

Das exploratorium bietet eine große Auswahl verschiedenartiger Instrumente und klingender Gegenstände, die sich dafür eignen, eigenständig erforscht und bespielt zu werden.
Welche Klänge und Rhytmen können wir selbst entdecken? Wie können wir als Gruppe daraus gemeinsame Musikstücke entwickeln?
Noten brauchen wir dafür nicht! Stattdessen werden wir auf bewährte musikalische Spielregeln zurückgreifen, um gemeinsam Musik zu erfinden, die es so noch nicht gab.
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig, dafür aber Neugier auf neue „unerhörte“ musikalische Erlebnisse.


Leitung:


Matthias Schwabe
und DozentInnen-Team

Kurszeiten:

nach Vereinbarung

Kursgebühr:

Schulklassen: 33 Euro pro Gruppe und Stunde
andere: nach Vereinbarung

Anmeldung:

Matthias Schwabe, (030) 84 72 10 50,