Donnerstag, 26. April 2018, 20 h

Reihe “Improvisation International”

Audrey Chen (CHN/USA) – Cello, Stimme
Lê Quan Ninh (F) – Perkussion
Jean Lauren Sasportes (F/D) – Tanz

Diese Performance ist eine improvisatorische Erstbegegnung zwischen dem Tänzer Jean Laurent Sasportes (ehemals Pina Bausch Company) und zwei renommierten MusikerInnen der internationalen experimentellen Improvisations-Szene: der chinesisch-amerikanischen Cellistin und Vokalistin Audrey Chen und dem (vietnamesisch-) französischen Perkussionisten Le Quan Ninh.

Improvisatorische Erstbegegnungen verzichten auf gewachsene künstlerische Beziehungen. Stattdessen setzen sie auf das Potential der gegenseitigen Verblüffung und die Frische der der im wahrsten Sinne des Wortes unvorhersehbaren künstlerischen Interaktion.

Die Performance ist Auftakt zum Bewegungsworkshop mit Jean Laurent Sasportes am 27. – 29. April im exploratorium.

 

Eintritt: 12 / 10 / 6 Euro (Normalpreis / ermäßigt / Berlin-Pass)
Reservierungen unter oder (030) 84 72 10 52

 

19 h: soundwalk mit Thomas Gerwin

 

Hier gibt es einen kurzen Überblick über vergangene Konzerte in 2017 & 2018.