Samstag, 17. Dezember 2016, 20 h

Konzertreihe “Improvisation International”

L amour auf dem Roten Platz in Moskau

Xavier Charles (F) – Klarinette
Catherine Jauniaux (F) – Stimme
Jean-Sébastien Mariage (F) – E-Gitarre

“L’amour” ist ein Buch, das Marguerite Duras 1971 schrieb, ein seltsamer Text, der sehr vage die Beziehungen zwischen drei ungewöhnlichen Charakteren erzählt, einer Frau und zwei Männern. Drei erfundene Charaktere, die eine Musik inspirieren, einen Puls, eine Harmonie … durch ihre Umrisse, ihre Beziehungen, ihre Bewegungen, den Raum, in dem sie sich befinden, zwischen dem Meer, zwischen ihnen und einer Idee von Zivilisation.

Eintritt: 12 / 10 / 6 Euro (Normalpreis / ermäßigt / Berlin-Pass)

Hier gibt es einen kurzen Überblick über vergangene Konzerte in 2016.