Lecture Performances und Diskussionen zur Theorie der Improvisation

Donnerstag 23. November 2017, 20 h

Improvisation als gelebte Erfahrung – Labor mit Simon Rose

Improvisation als gelebte Erfahrung: in Musik, im Lernen und im Leben

Der Musiker und Autor Dr. Simon Rose wird über die zentralen Themen seines neuen Buches sprechen. Darauf folgt eine Diskussion sowie eine Performance auf dem Bariton-Saxophon. Vortrag und Diskussion sind englischer Sprache.

Moderation: Dr. Reinhard Gagel

Mehr Details zu den Inhalten sind auf der englischen Seite zu finden.

 

Ansprechpartner:

Reinhard Gagel, (030) 53 05 06 46

Anmeldung nicht erforderlich

Eintritt: 5 Euro

 

Einen kurzen Überblick über bereits vergangene Laborveranstaltungen gibt es hier.