Einmal monatlich am Freitag von 19.30 – 22 h

Offene Bühne Poesie und MusikBei dieser Offenen Bühne begegnen sich poetische Texte und Musik in einem Raum für Improvisation. Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich musikalisch, poetisch oder rezitatorisch zu beteiligen, um derartige Begegnungsweisen spielerisch zu erkunden. Auch andere Formen der Improvisation (z. B. Tanz, Malerei oder Darstellendes Spiel) sind im kreativen Austausch willkommen.

Bei den Texten – bitte mitbringen!, wenn möglich mit Kopien – kann es sich um Gedichte oder poetische Fragmente handeln, um Wortmaterial jedweder Art, das poetisch zweckentfremdet wird, oder um improvisiertes, aus der Interaktion und dem Moment heraus entstehendes Sprechen.

Perkussionsinstrumente und ein Flügel sind vorhanden.

 

Kommende Termine (bis Juni 2018):
17.11. | 15.12. | 12.1. | 23.2. | 13.4. | 18.5. | 29.6.

Moderation:

Rainer Stolz, Miriam Bondy

Information:

Rainer Stolz, , www.rainerstolz.de
Miriam Bondy,

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Anmeldung nicht erforderlich