Erfahrungsraum für Spielarten der Improvisation mit Textmaterial

20. – 21. Januar 2018, Leitung: Rainer Stolz

Mit Texten improvisieren – Workshop mit Rainer Stolz

Texte können Thema, Inspirationsquelle oder mitspielendes Element einer Improvisation sein. Dieser Workshop bietet einen Erfahrungsraum und ein Spektrum an Herangehensweisen, um mit Texten zu improvisieren – sei es mit literarischen Texten (Gedichte, Kurzprosa), sei es mit Alltagstexten (z. B. Lexika, Werbung, Groschenhefte, Einkaufszettel).

Wir erkunden das Spielfeld der Rezitation einschließlich chorischer Verfahren. Wir experimentieren mit Wiederholung und Akzentuierung, zerlegen Texte, variieren sie und folgen den Fährten ihres Wort-, Bild- und Klangmaterials. Improvisiertes Sprechen wird zudem als erweiternde Arbeit mit Stimme und Ausdruck erlebbar. Auch für Begegnungen von Text und Musik bzw. Bewegung gibt es Raum. Eine Richtschnur ist, was uns Freude bereitet, herausfordert, ins Fließen bringt.

Willkommen sind alle, die sich angesprochen fühlen, unabhängig von Vorerfahrungen. Texte können gern mitgebracht werden.

 

Leitung:

Kurszeiten:

Sa & So jeweils 11 – 17 h

Kursgebühr:

Anmeldung

Rainer Stolz, (030) 21 99 64 76

www.rainerstolz.de

Anmeldeschluss 5. Januar 2018

 

Hier gibt es einen Überblick der vergangenen Workshopangebote in in 2016 & 2017 .