exploratorium_2020-2

Download des aktuellen Programms
zurück

Konzerte 2009 im exploratorium berlin

18. Januar
Systems Quartet
Axel Dörner (Trompete, Elektronik)
Rudi Mahall (Bass-Klarinette, Elektronik)
Adam Linson (Kontrabass, Elektronik)
Paul Lytton (Schlagzeug, Elektronik)

15. Februar
Kaufmann – Gratkowski – de Joode
Achim Kaufmann (Klavier)
Frank Gratkowski (Altsaxophon, Klarinette)
Wilbert de Joode (Bass)

8. März
Helmut Bieler-Wendt: sur scène
Helmut Bieler-Wendt (Musiktheaterperformance)

Annette Krebs & Birgit Ulher
Annette Krebs (Präparierte Gitarre, Klangobjekte)
Birgit Ulher (Trompete, Radio, Dämpfer, Lautsprecher)

29. märz
Andrea Neumann & Christoph Schiller
Andrea Neumann (Innenklavier, Mischpult)
Christoph Schiller (Spinett)

Lauren Newton
Lauren Newton (Stimme)

26. April
sin red
Chefa Alonso (Saxophon, Sopran, Perkussion)
Victor M. Diez (Dichtung, Objekte)
Ildefonso Rodriguez (Saxophon, Klarinette, Spielzeug)
Cova Villegas (Stimme)

David Moss
David Moss (Stimme, Perkussion, Elektronik)

15. Juni
Burn – Dörner – Frangenheim
Chris Burn (Klavier)
Axel Dörner (Trompete)
Alexander Frangenheim (Kontrabass)

5. Juli
written-not-written
Alex Babel (Schlagzeug)
Augustin Maurs (Cello)
Michael Wilhelmi (Klavier)

19. September
Limpe-Fuchs-Ensemble: Rohr-Stoff-Holz
Andreas Eckenberger, Limpe Fuchs, bTina Raithel und Gundis Stalleicher

31. Oktober
Team Up
Jeremy Drake (Gitarre)
Chris Heenan (Kontrabass-Klarinette, Altsaxophon)
Michael Vorfeld (Perkussion, Saiteninstrumente)

13. November
Phillip – Wolf – Yamada
Ulrich Phillipp (Kontrabass)
Georg Wolf (Kontrabass)
Eiko Yamada (Blockflöten)

27. November
Alexander von Schlippenbach Trio
Paul Lovens (Schlagzeug)
Evan Parker (Saxophon)
Alexander von Schlippenbach (Klavier)

13. Dezember
Jeff Arnal & Dietrich Eichmann
Jeff Arnal (Schlagzeug)
Dietrich Eichmann (Klavier)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Immer aktuell!

Der Newsletter des exploratorium berlin


Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse! Bitte öffnen Sie nach Ihrer Anmeldung Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Interesse über Ihren persönlichen Anmelde-Link.

Leider erscheint der Newsletter nur in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


Bitte die jeweilige URL kopieren (meist reicht das Anklicken des Links!) und dann Ihrem eigenen Kalender hinzufügen.
Anleitungen dazu finden Sie hier: per iCalGoogle-Kalender und Outlook.

1. URL für den Kalender Bühne im exploratorium berlin

2. URL für den Kalender Lernraum im exploratorium berlin

3. URL für den Kalender Spielraum im exploratorium berlin

4. URL für den Kalender Denkraum im exploratorium berlin

5. URL für den Kalender Junges explo im exploratorium berlin

X