14. – 15. September 2019, Leitung: Dragana Cukavac und Corinna Eikmeier

Das Seminar richtet sich an alle, die mit ungewohnten Möglichkeiten in Bewegung und Musik experimentieren möchten.

In Bewegungsimprovisationen mit dem Instrument entdecken MusikerInnen neue Möglichkeiten des Umgangs mit ihrem Instrument. Sie nehmen sich die Zeit, auch ohne Instrument zu improvisieren. BewegungsimprovisatorInnen experimentieren mit der Klangerzeugung durch Bewegung und bekommen die Möglichkeit mit Instrumenten zu improvisieren. Das Seminar wird mit kleinen Feldenkrais-Lektionen durchwoben, die Ausgangspunkt für die Improvisationsaufgaben sein werden.

Voraussetzungen sind entweder Vorerfahrung in musikalischer Improvisation oder mit Bewegungsimprovisation und Experimentierfreude im Umgang mit der eigenen Disziplin sowie die Lust, die jeweils andere Disziplin zu erproben.

Alle Experimentierphasen des Wochenendes werden in längere Improvisationen münden.

 

Leitung:

Kurszeiten:

Sa 11 – 18 h, So 11 – 17 h

Kursgebühr:

140 Euro / 120 Euro ermäßigt
Anzahlung erforderlich

Information:

Dragana Cukavac, (030) 612 13 73 ,

Anmeldung:

bis zum 31. August 2019

Falls Sie nach Ihrer Anmeldung keine Antwort erhalten, schauen Sie bitte im Spam oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf!

 

 

 

Hier gibt es einen Überblick der vergangenen Workshopangebote