My Monthly Makam

Monatliches Treffen für Makam-Musik und Improvisation

ab 10.11. wieder im Programm

sonntags 12 – 14 h, 1 x monatlich, Leitung: Tayfun Guttstadt

Willkommen zu unerem monatlichen Treffen für Improvissation auf der Basis von Makam!weiterlesen

Musique concrète

dienstags, 20.15 – 21.45 h, ab 27. August 2019, Leitung: Thomas Gerwin (Saal 1)

Foto: Sergej HorovitzSeit Pierre Schaeffer 1948 für seine „Geräuschetüden“ in Paris fahrende Züge auf Schallplatte aufnahm und bearbeitete und damit die konkrete Musik (Musique concrète) erfand, haben sich unzählige Musiker und Komponisten auf vielfältigste Weise mit den Geräuschen des Alltags auseinandergesetzt. Der Kurs bietet einen Einstieg in diese faszinierende Klangwelt und führt in die musikalische Arbeit mit dem Computer ein. weiterlesen

Feldenkrais + Improvisation

mittwochs, 18.15 – 19.45 h, Leitung: Dragana Cukavac (Saal 2)

Kurs 1:  ab 4. September 2019 | Kurs 2: ab 8. Januar 2020

Feldenkrais + Improvisation

FELDENKRAIS ist eine Methode, mit der wir unsere Handlungsabläufe optimieren können. Sie wird im Tanz, Instrumentalunterricht, Schauspiel, Gesang eingesetzt, um das Spiel von überflüssigen Spannungen zu befreien, Bewegungen effizienter zu organisieren und damit die Performance zu verbessern.weiterlesen

Meine Stimme – Intensivkurs für Stimmimprovisation

mittwochs, 20 – 21.30 h, ab 18. September 2019, Leitung: Christian Wolz (Saal 2)
Achtung: geänderter Kursbeginn 18.9. statt 4.9.

Dieser Intensivkurs von Christian Wolz beinhaltet die beiden Kurselemente Meine Stimme – Improvisieren mit der Stimme, Teil 1 und Teil 2, die im Frühjahr 2019 im exploratorium berlin stattgefunden haben. Das Angebot gilt für alle Stimminteresssierten, die Anfänger sind oder bereits Erfahrungen in der Stimmimprovisation haben.
weiterlesen

Stimmimprovisation – das Ausdruckspotential der eigenen Stimme entdecken

mittwochs, 20 – 21.30 h, ab 15. Januar 2020, Leitung: Christian Wolz (Saal 2)

Mit seinem zur Tradition gewordenen Klassiker „StimmImprovisation“ setzt Christian Wolz ab Januar 2020 seine Arbeit im exploratorium berlin fort. Der Kurs richtet sich an alle Stimminteressierten, die gerne improvisieren und offen sind für das Erforschen, Spielen und Improvisieren mit der Stimme.weiterlesen

Mirkaledo – Streicherseminar

Improvisation für Streicher – Geige / Bratsche / Cello / Bass und alles, was auf Saiten gestrichen werden kann

samstags, 11 – 14 h, 1 x monatlich ab 31.8.2019, Leitung: Simon Jakob Drees (Saal 2)

In diesem Kurs möchte ich mit den TeilnehmerInnen den Mirkaledo-Ansatz speziell für StreicherInnen ausarbeiten. Mirkaledo-Ansatz bedeutet „Schöpfen aus der Quelle“ über die direkten Zugänge: Körperwahrnehmung, Gefühle und Kontakt.
Dieses zunächst außermusikalisch scheinende Herangehen wird im Verlauf des Kurses konkret auf die Gegebenheiten, den Spielenden oder die Spielende und das Instrument ins Musikalische übertragen.

weiterlesen