Michael Dick

Michael Dick praktiziert Amerta Movement in fortlaufendem Studium mit Suprapto Suryodarmo seit 1985. Er ist von Prapto autorisierter „Pribadi Art Teacher and Dialoguer“. 2011 begründete er für die Verbreitung und vertiefendes Studium dieser freien Bewegungsarbeit die Schule-der-Bewegung, die er heute zusammen mit Bettina Mainz leitet: https://www.schule-der-bewegung.net

Michael hat mehr als 35 Jahre Berufserfahrung als Schauspieler, Regisseur und Performance Künstler. Derzeit ist er als Performance Künstler assoziiert im „PAErsche Aktionslabor NRW“ http://paersche.org und tätig als Dozent für Schauspiel, elementare Darstellungslehre und Improvisation an der Schauspielschule der Keller in Köln.

Michaels Wirken ist von spiritueller Erforschung durchdrungen. Er praktiziert und leitet Sumarah-Meditationen, siehe: http://www.sumarah.net

und ist langjähriger Schüler der Ridhwan Schule Europa und Gasthörer deren Diamond Approach Lehrerausbidlung, dem „Advanced Seminary Training Programme“ (ASTP). https://www.diamondapproach.org/ridhwan-school