mittwochs, 20 – 21.30 h, ab 15. Januar 2020, Leitung: Christian Wolz (Saal 2)

Mit seinem zur Tradition gewordenen Klassiker „StimmImprovisation“ setzt Christian Wolz ab Januar 2020 seine Arbeit im exploratorium berlin fort. Der Kurs richtet sich an alle Stimminteressierten, die gerne improvisieren und offen sind für das Erforschen, Spielen und Improvisieren mit der Stimme.

Entspannungs- und Atemtechniken sowie spezielle Stimmübungen bilden die Basis der Stimmarbeit. Gemeinsames Improvisieren in der Gruppe verbindet diese zum Team und bildet den Hauptteil jeder Kursstunde. Kurze und längere Improvisationen werden sowohl in kleinen Teams als auch in der gesamten Gruppe entwickelt und präsentiert.

Für Anfänger und Stimmerfahrene sowie für ehemalige Teilnehmerinnen, die das Erlernte gerne auffrischen möchten.

 

Leitung:

Kurszeiten:

mi, 20 – 21.30 h,
ab 15. Januar 2020, 6 Termine

Kursgebühr:

100 Euro / 80 Euro ermäßigt
Anzahlung erforderlich

Anmeldung:

Christian Wolz, (030) 399 59 66
, www.citoma.de

Anmeldeschluss: 8 Januar 2020

Falls Sie nach Ihrer Anmeldung keine Antwort erhalten, schauen Sie bitte im Spam oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf!