exploratorium_2020-2

Download des aktuellen Programms
    • Foto: Privat

Daniela Fromberg

hat Bildende Kunst mit den Schwerpunkten Skulptur, Intervention im öffentlichen Raum und Klangkunst in Hannover, Berlin und Mexiko-Stadt studiert. Sie ist Meisterschülerin von Ulrich Eller und verfügt über einen M.A. Art in Context. Ihre Arbeiten handeln von Oberflächen – sowohl konkret als abgeformte Hülle, Gehäuse oder Haut als auch im abstrakten Sinne als stereotype Rollenbilder. Ihre Vorliebe gilt hierbei Naturprodukten, Lebensmitteln, Klängen, Fundstücken oder entsorgten Baustoffen, von Jalousie-Lamellen und Fensterflügeln über Schaumgummi, Pappmaché oder Gelatine bis zu Tapiokaperlen. Aus diesen relativ wertlosen, zugänglichen Alltagsmaterialien entstehen ihre intermedialen, oftmals nomadischen Raumaneignungen.

Seit 2009 hat sie in Zusammenarbeit mit Stefan Roigk mehr als 40 geräusch[mu’si:k]-Projekte mit fast 2000 Teilnehmern an Kitas, Schulen und Museen durchgeführt und unter anderem zwei bundesweite Wettbewerbe gewonnen.* Dabei sind ganz unterschiedliche Projekte entstanden: Hörspaziergänge, Kompositionen zu Kunstausstellungen, Projekte, in denen nur mit Naturmaterialien gearbeitet wird; Projekte, in denen elektronische Geräte im Mittelpunkt stehen. Manchmal werden Geräuschorchester gebildet und kleine Konzerte aufgeführt, oder es werden Möbelstücke wie der Klangwagen gebaut.
Roigk und Fromberg haben an künstlerischen und pädagogischen Hochschulen unterrichtet und erfolgreiche Kooperationsprojekte mit dem Fortbildungsinstitut für die Pädagogische Praxis (FiPP e.V.), der Picasso Grundschule Berlin-Weissensee, der Deutschen Oper Berlin, der Deutschen Bank Kunsthalle, den Kunstfestspielen Herrenhausen, dem Sprengel-Museum Hannover, dem Bode-Museum Berlin, dem Konzerthaus Berlin, der Kunsthalle Emden und vielen anderen umgesetzt.

www.daniela-fromberg.com

 

* 2018 Gewinner im Bundeswettbewerb “MIXED UP Kita” (BKJ und Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
* 2014 Gewinner “Kinder zum Olymp!” für Musik/Grundschule (Kulturstiftung der Länder)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Immer aktuell!

Der Newsletter des exploratorium berlin


Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse! Bitte öffnen Sie nach Ihrer Anmeldung Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Interesse über Ihren persönlichen Anmelde-Link.

Leider erscheint der Newsletter nur in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


Bitte die jeweilige URL kopieren (meist reicht das Anklicken des Links!) und dann Ihrem eigenen Kalender hinzufügen.
Anleitungen dazu finden Sie hier: per iCalGoogle-Kalender und Outlook.

1. URL für den Kalender Bühne im exploratorium berlin

2. URL für den Kalender Lernraum im exploratorium berlin

3. URL für den Kalender Spielraum im exploratorium berlin

4. URL für den Kalender Denkraum im exploratorium berlin

5. URL für den Kalender Junges explo im exploratorium berlin

X