exploratorium_2021-2

Download des aktuellen Programms

Judith Thimm

Judith Thimm ist Schauspielerin, Rhythmuspädagogin und derzeit in Ausbildung zur Musiktherapeutin.

Sie hat in verschiedenen Kontexten mit Kindern gearbeitet, u.a. Rhythmusprojekte in Berliner Grundschulen geleitet und Theaterprojekte in Berlin und Österreich mitgestaltet. Hierbei ging es hauptsächlich um Improvisations – und Bewegungsperformances.

Bei der Schauspiel-Improvisation nutzt sie verschiedene Herangehensweisen. Dabei achtet sie insbesondere auf das, was die Kinder mitbringen, die vielen Ideen, die in ihnen schlummern, und geht auf die einzelnen (mitunter unabsichtlichen) Vorschläge ein.
Ihr Anliegen ist es, Kindern Raum für freie Entfaltung zu geben. Jede/r ist wichtig , jede/r kann etwas einbringen, alles ist interessant und nichts ist falsch. Die Improvisation bietet die Möglichkeit, sich auszuprobieren, komisch zu sein, offen zu sein, auf andere einzugehen, seinen Platz einzunehmen.
Improvisation schult das Vermögen sensibel zu sein, sich selbst und anderen gegenüber. Grundlegend ist immer die Arbeit mit Körper, Stimme und Atmung, denn unser Körper ist unser Werkzeug und wenn wir ihn besser kennenlernen, können wir auch mehr wahrnehmen und erforschen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse!
Der Newsletter erscheint in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzinformation zu


X