exploratorium_2020-2

Download des aktuellen Programms
    • Foto: exploratorium berlin

Wolfgang Schliemann

perkussionist. improvisator. performer. komponist

  • Geboren 1956, seit 1978 als freier Schlagzeuger bzw. Perkussionist in den Bereichen Neue / Improvisierte Musik, Klangkunst und Performance arbeitend. In Deutschland und darüber hinaus tätig.
  • Entwicklung einer eigenständigen Spielauffassung, die sich neben den rhythmischen besonders mit den klanglichen Aspekten eines vielfältig erweiterten, sich ständig verändernden Instrumentariums auseinander setzt.
  • Solo-/Duo-/Ensemble- und Orchesterarbeit.
  • Beteiligung an Projekten mit medienübergreifenden Konzepten (mit Tanz, Theater, Film, bildender Kunst u.a.), bevorzugt raumbezogenes Arbeiten mit synästhetischer Ausrichtung.
  • Mitbegründer der Wiesbadener Musiker-Kooperative New Jazz (1979),
  • von ARTist – Musik zur Zeit (1983),
  • des HumaNoise congress – Tage zeitgenössischer Improvisierter Musik (1987),
  • und der LAG Jazz und Improvisierte Musik Hessen (1991).
  • Mitwirkender diverser arbeitender und/oder verfügbarer Ensembles, u.a.: WIE?! – Wiesbadener Improvisations Ensemble, Ensemble 2 INCQ, Endorfine, A.Q.T R.Z., percussion etcetera, Akustisches / Materialklang
  • Außerdem Zusammenarbeit mit vielen ImprovisatorInnen der europäischen Szene in zahlreichen ad-hoc-Ensembles.
  • Festival-Auftritte u.a. in Berlin, Köln, Kopenhagen, Den Haag, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Linz, Darmstadt, Ljubljana, München, Münster, Nancy

Weitere Informationen unter www.artist-wiesbaden.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse!
Der Newsletter erscheint in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


X