A night for a debut, for an idea, for an experiment


TERPSICHORE / γ

Trialog (im Beisein von Michael Prætorius, 1612)

Friday, 28. June 2019  (Saal 1)

With the new event format Frei Tag Abend, we invite improvising musicians and performers

  • to present new ensembles
  • to realize ideas for the first time
  • to explore new ways presentation

TERPSICHORE / γ

Trialog (im Beisein von Michael Prætorius, 1612)

Anna Weißenfels • Bewegung
Gerhard Uebele • Violine
Frank Fiedler • Schlagwerk

 

Anna Weißenfels kreiert Performances, Sound Art und Multimedia Art. Studium für Tanz und Choreographie (ARTEZ Arnhem, BA 2007), zuletzt für Alternativmedizin (großer Heilpraktiker 2017). Musikalische Ausbildung in Klavier, Gesang und Chorarbeit sowie in Stimmanthropologie

(UDK Berlin, 2011). Ihre Praxis beschäftigt sich mit verschiedenen Formen der Kooperation und Verbundenheit durch Selbstorganisation. In ihrer Arbeit übersetzt sie Lebenserfahrung in repräsentative Elemente und erschafft so überraschende Analogien.

www.annaweissenfels.org

 

Gerhard Uebele,
geb: 1962 – seit dem ein eigenes Pensum gelernt, gearbeitet, geschlafen, gelesen, spazierengegangen und musiziert. 

 

 

Der Klangkünstler Frank Fiedler unterrichtet Schlagzeug an der Freien Musikschule Berlin und ist Mitspieler in verschiedenen Ensembles und interdisziplinären Projekten.

In seiner Musik fokussiert er die Schnittstelle von archaischen oder rituellen Klang-Dingen und dem free play des insistierenden oder selbstvergessenen Klang-Forschers: ein Narr in den Resonanzen zwischen Ton und Tun.

Zurzeit dreht sich alles um TERPSICHORE, ein Projekt für improvisierende und nicht improvisierende Künstler, im Beisein von Michael Prætorius (1612).

 

Entrance on donation basis


Information for ensembles interested in performing:

The concerts can be arranged at short notice for “free Fridays”, in which no events are planned in the exploratorium.
They are announced in the newsletter and on the website of the exploratorium. In addition, the artists themselves advertise their performance.
The use of the hall is free, as is entrance.
We offer a planning discussion in advance, in order to develop ideas and possibilities of realization.

Coordination:
Frank Fiedler,   

 

Here you find information about our past concerts in 2018 & 2019.