exploratorium_2020-1_web

Download des aktuellen Programms
    • Foto: J. Henry Fair

Dietrich Petzold

  • classical violin education, since 1975 freelance violinist and viola player, soloist in various instrumentations, LP and CD productions, film and TV (e. g. with: Klaus Lenz Big Band, Uschi Brüning & Co, Zotos Compania, Chris Jarrett, Mikis Theodorakis, Johannes Bauer, Wu Wei, Ahmed Aslan, Kemal Dinç, Antonis Anissegos, Butch Morris, Ernesto Rodrigues, Guilherme Rodrigues, Thomas Gerwin, Klaus Kürvers, Willi Kellers, Matthias Bauer, Tristan Honsinger)
  • since 1980 numerous compositions and live music for theatre, film, TV (e .g. for Deutsches Theater Berlin, DEFA, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin, Bühnen der Stadt Gera, Kleist-Theater Frankfurt, Theater an der Parkaue Berlin, Teatret Vart Molde, Landestheater Greifswald/Stralsund, Hackesches Hoftheater, Hans-Otto-Theater Potsdam, Neues Theater Halle, Theater Senftenberg, Junges Theater Zürich, Staatstheater Cottbus)
  • approx. 40 compositions for radio play and feature, e. g. for SWF, MDR, NDR, DR, ORF, RBB
  • teaching (e. g. for berliner schule für schauspiel, VHS Mitte, VHS Friedrichshain, Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin)
  • in own studio (tonus arcus) recording producer and director of numerous audio book and chamber music productions, radio features (e.g. WDR, DLF)
  • sound director for live recordings: Tuscan Sun Festival (IMG Artists), Randspiele-Festival, Intersonanzen, Pyramidale; chamber music and choir concerts
  • since 2010 guest musician and composer at Schauspiel des Staatstheater Cottbus
  • chairman of the Board of Förderband e. V. Kulturinitiative Berlin (e. g. Theaterhaus Mitte) member of the Association of German Sound Engineers VDT

Further information: www.tonusarcus.com

Abonniere unseren Newsletter

Immer aktuell!

Der Newsletter des exploratorium berlin


Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse! Bitte öffnen Sie nach Ihrer Anmeldung Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Interesse über Ihren persönlichen Anmelde-Link.

Leider erscheint der Newsletter nur in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


Bitte die jeweilige URL kopieren (meist reicht das Anklicken des Links!) und dann Ihrem eigenen Kalender hinzufügen.
Anleitungen dazu finden Sie hier: per iCalGoogle-Kalender und Outlook.

1. URL für den Kalender Bühne im exploratorium berlin

2. URL für den Kalender Lernraum im exploratorium berlin

3. URL für den Kalender Spielraum im exploratorium berlin

4. URL für den Kalender Denkraum im exploratorium berlin