exploratorium_2020-1_web

Download des aktuellen Programms

Frith – Weil – Eraslan – Malmendier

wird wegen Corona-Pandemie auf 2021 verschoben
Donnerstag, 25. Juni 2020, 20h
exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C
Frith – Weil – Eraslan – Malmendier
Fred Frith (GB/US/CH) – Gitarre
ClaraWeil (FR) – Stimme
Anil Eraslan (TR/DE) – Cello
Tom Malmendier (BE) – Schlagzeug Das ...
+

ThePureVoiceAndThe DifferentDrum // Sung Rose

Sonntag 23. August 2020, 20 h
exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C
ThePureVoiceAndThe DifferentDrum  // Sung Rose
ThePureVoiceAndTheDifferentDrum (DE) Silvia Sauer – Stimme
Wolfgang Schliemann – Perkussion Sung Rose Youjin Sung (KR/DE) – Gayageum
Simon Rose (UK/DE) ...
+

Homler – Schick – Zoepf

Sonntag 13. September 2020, 20 h
exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C
Homler – Schick – Zoepf
Anna Homler (US) – Stimme, Objekte
Ignaz Schick (DE) – Turntable
Joachim Zoepf (DE) – Saxophon, Bassklarinette Eintritt: 12 / ...
+

Sound and Lecture N° 15: The Galilean Moons

wird wegen Corona-Pandemie verschoben
Donnerstag, 4. Juni 2020, 20 h
exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C
Sound and Lecture N° 15: The Galilean Moons
Robert Dick (US) – Querflöten von Piccolo bis Kontrabass
Ursel Schlicht – Piano Inside-Out Ursel Schlicht ist eine meisterhaft poetische ...
+

Sound and Lecture N° 16: Aspect Seeing – An Artistic Re-Reading

Freitag 29. Januar 2021, 20 h
exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C
Sound and Lecture N° 16: Aspect Seeing – An Artistic Re-Reading
Sound and Lecture N° 16: Aspect Seeing – An Artistic Re-Reading Nicola L. Hein (DE) – g, elec
Christian Grüny ...
+

Fête de la Musique 2020

entfällt wegen Corona Pandemie
Sonntag, 21. Juni 2020, 17 – 23 h
exploratorium berlin, Zugang über Saal 2, Aufgang D
Fête de la Musique 2020
Auch in diesem Jahr wird sich das exploratorium an der Fête de la Musique beteiligen. Die Liste der Programmbeiträge folgt ...
+
Keine Beiträge gefunden.
Keine Beiträge gefunden.

Impro-Treff U12

Sonntag, 14. Juni 2020, 16 – 17.30 h
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Impro-Treff U12
Diese Veranstaltung für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 11 Jahren bietet die Möglichkeit, andere Kinder und Jugendliche kennen zu ...
+

Klangwerkstatt für Schulklassen

Termine nach Vereinbarung
exploratorium berlin, Saalnummer wird noch bekannt gegeben
Klangwerkstatt für Schulklassen
Das exploratorium bietet eine große Auswahl verschiedenartiger Instrumente und klingender Gegenstände, die sich dafür eignen, eigenständig erforscht und bespielt zu ...
+

Instrumentenbau für Schulklassen

Montagvormittag nach Vereinbarung
exploratorium berlin, Saalnummer wird noch bekannt gegeben
Instrumentenbau für Schulklassen
Der Instrumentenbauer Stefan Roszak zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen wohlklingende Instrumente bauen kann. Im Beisein der Teilnehmer/innen entstehen innerhalb ...
+

Impro-Treff U12

Sonntag, 14. Juni 2020, 16 – 17.30 h
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Impro-Treff U12
Diese Veranstaltung für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 11 Jahren bietet die Möglichkeit, andere Kinder und Jugendliche kennen zu ...
+

Die Youngsters

Termine nach Vereinbarung
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Die Youngsters
Die Youngsters richtet sich an Jugendliche ab 11 Jahren, die gerne in einer Gruppe improvisieren wollen. Neue Mitglieder sind willkommen! ...
+

Impro-Treff U12

Sonntag, 14. Juni 2020, 16 – 17.30 h
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Impro-Treff U12
Diese Veranstaltung für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 11 Jahren bietet die Möglichkeit, andere Kinder und Jugendliche kennen zu ...
+

Klangwerkstatt für Schulklassen

Termine nach Vereinbarung
exploratorium berlin, Saalnummer wird noch bekannt gegeben
Klangwerkstatt für Schulklassen
Das exploratorium bietet eine große Auswahl verschiedenartiger Instrumente und klingender Gegenstände, die sich dafür eignen, eigenständig erforscht und bespielt zu ...
+

Instrumentenbau für Schulklassen

Montagvormittag nach Vereinbarung
exploratorium berlin, Saalnummer wird noch bekannt gegeben
Instrumentenbau für Schulklassen
Der Instrumentenbauer Stefan Roszak zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen wohlklingende Instrumente bauen kann. Im Beisein der Teilnehmer/innen entstehen innerhalb ...
+
Keine Beiträge gefunden.

Lesezirkel Improvisationsliteratur

Monatlich dienstags, 18 – 19.30 h, am 7.1. | 4.2. | 24.3. | 21.4. | 12.5. | 9.6.
exploratorium berlin, Bibliothek, Aufgang D, exploratorium berlin, library, entrance D
Lesezirkel Improvisationsliteratur
Im Lesezirkel Improvisationsliteratur werden gemeinsam Texte über Improvisation gelesen und diskutiert. Der Lesezirkel ist stets offen für neue Teilnehmerinnen und ...
+
Keine Beiträge gefunden.

Sound and Lecture N° 16: Aspect Seeing – An Artistic Re-Reading

Freitag 29. Januar 2021, 20 h
exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C
Sound and Lecture N° 16: Aspect Seeing – An Artistic Re-Reading
Sound and Lecture N° 16: Aspect Seeing – An Artistic Re-Reading Nicola L. Hein (DE) – g, elec
Christian Grüny ...
+

Lernraum 1 Wochenend-Workshop

Bühne

Lernraum

Spielraum

Denkraum

Mai

2020Sa02Mai(Mai 2)11:00So03(Mai 3)17:00Solo Performance Improvisationentfällt wegen Corona Pandemie11:00 - 17:00 (3) exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang CLernraum:Wochenend-Workshop

Dozent / Leitung

Andrew Morrish

Zeit

Samstag, 02. 05. 2020 | 11:00 - Sonntag, 03. 05. 2020 | 17:00

Veranstaltungsort

exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C

Infos

Andrew unterrichtet Improvisation mit „Können“ und „Geist“ – “skills“ and „spirit’.

Wir werden uns mit den Fähigkeiten des Engagements befassen, die erforderlich sind, um Inhalte aus Atem, Bewegung, Stimme und Vorstellungskraft zu finden, und wir werden diese Fähigkeiten mit dem Geist der Kommunikation verstärken, der erforderlich ist, um ein Publikum anzusprechen. Wir werden zunächst auf einfache Weise mit dem Körper und der Stimme arbeiten und diese Modi schrittweise erweitern, um Vorstellungskraft und Kommunikation als Quellen für unser Material und zum Treffen von Entscheidungen einzubeziehen.

Wir werden die Möglichkeiten untersuchen, „Entscheidungen zu treffen“ und „zu bemerken, was sich ändert“, wie sich das Material entwickeln kann.
Wir werden auch eine spezielle Form des Feedbacks entwickeln, um die Erfahrung des Improvisierens zu verarbeiten.

Die Workshopsprache ist Englisch!

Leider muss Andrew Morrishs geplante Europa Tournee wegen der Corona Pandemie ausfallen!

2020Fr15Mai(Mai 15)17:30So17(Mai 17)16:00Ich klinge … – Workshop für Vokalimprovisationentfällt wegen Corona Pandemie17:30 - 16:00 (17) exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang CLernraum:Wochenend-Workshop

Dozent / Leitung

Agnes Heginger

Zeit

Freitag, 15. 05. 2020 | 17:30 - Sonntag, 17. 05. 2020 | 16:00

Veranstaltungsort

exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C

Infos

Wie klinge ich eigentlich? Wann klinge ich wie?
 Und warum sollte ich überhaupt?
 Möchte ich klingen oder ist Schweigen und Stille auch Teil meines Ausdrucks?
 Was heißt eigentlich „authentisch sein“?
 Wie komme ich in Verbindung mit/zu mir selbst?

Wir werden in den Raum hinein tönen/ singen/ brabbeln/ reden … alles, was die eigene Stimme hergeben mag und kann. Und für Euer „Hergeben mögen“ und „Hergeben können“ habe ich den einen oder anderen guten Tipp. 
• Entdecken der eigenen klanglichen Möglichkeiten durch Vermittlung von gesangstechnischem Wissen
• gemeinsame Körper-, Atem-, und Stimm-Übungen
• kreativer Umgang mit Improvisationsanleitungen
• Erfahren von direktem Zusammenhang zwischen „Stimmung“ und „Stimme“, gezieltes Beeinflussen von beidem durch Übungen/ spielerisch-kreative Experimente/ im Moment entstehende Musikstücke und/ oder Performances (Duos, Trios, Quartette, Solos, …)      
Willkommen sind alle, die bereits mit ihrer Stimme arbeiten und sich durch diese Ankündigung angesprochen fühlen!    
Mitzubringen: die eigene Stimme, eventuell auch (eigene) Gedichte/ Texte zum spontan vertonen.

Der Workshop muss wegen der Corona Pandemie leider entfallen!

Abonniere unseren Newsletter

Immer aktuell!

Der Newsletter des exploratorium berlin


Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse! Bitte öffnen Sie nach Ihrer Anmeldung Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Interesse über Ihren persönlichen Anmelde-Link.

Leider erscheint der Newsletter nur in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


Bitte die jeweilige URL kopieren (meist reicht das Anklicken des Links!) und dann Ihrem eigenen Kalender hinzufügen.
Anleitungen dazu finden Sie hier: per iCalGoogle-Kalender und Outlook.

1. URL für den Kalender Bühne im exploratorium berlin

2. URL für den Kalender Lernraum im exploratorium berlin

3. URL für den Kalender Spielraum im exploratorium berlin

4. URL für den Kalender Denkraum im exploratorium berlin

X