exploratorium_2021-1

Download des aktuellen Programms

John Russell †

DAS ENDE EINER ÄRA: Wir sind sehr traurig und bestürzt über den Tod des britischen Gitarristen und Wegbereiters der freien Improvisation JOHN RUSSELL. Er starb am 19. Januar 2021 in Folge einer Krebs-Erkrankung. Seine Arbeit als Musiker und als Mit-Initiator und -Organisator der Londoner mopomoso-Konzerte war von unschätzbarem Wert.
Wir sind froh, dass John zuletzt noch bei uns zu Gast im exploratorium war. Er gab bei uns den letzten “Workshop Spezial”, zu der wir Koryphäen der Szene improvisierter Musik einladen. Er spielte ein Konzert mit Biliana Voutchkova und Isidora Edwards, welches wir hier in Erinnerung an John zeigen:
https://vimeo.com/409981160?1

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse!
Der Newsletter erscheint in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


X