exploratorium_2021-1

Download des aktuellen Programms

2021Do11März20:00Empfehlungkey_concepts #4: Materialität / Klangfarbe – Präparationen und ObjekteZu Gast: Magda Mayas | Moderation: Mathias Maschat20:00 exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang CDenkraum:key_concepts

Zeit/Time

Donnerstag, 11. 03. 2021 | 20:00

Ort/Location

exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C

Inhalt/Content

Gespräch auf Deutsch

Zu Gast: Magda Mayas
Moderation: Mathias Maschat

In der vierten Ausgabe der Denkraum-Reihe key_concepts spricht Mathias Maschat mit der Pianistin und künstlerischen Forscherin Magda Mayas.

In den letzten 20 Jahren entwickelte Magda Mayas ein Vokabular, das sowohl den inneren als auch den äußeren Teil des Klaviers, Verstärkung sowie Präparationen und Objekte verwendet, die zu Erweiterungen des Instruments selbst wurden. Sie bewegt sich im Bereich texturaler und linearer Klangcollagen und hat eine Reihe von Techniken entwickelt, die sich auf die Geschichte des präparierten und des Innen‑Klaviers stützen, jedoch stark individualisiert sind und die Sprache für das Inside Piano-Spiel erweitern.

Magda Mayas hat an der Universität von Göteborg, Schweden, promoviert und dabei Instrumentaltechniken (wie die Verwendung von Präparationen und Objekten), Klangfarbe und Räumlichkeit in Performances mit improvisierter Musik untersucht. Dies führte zu ihrer kürzlich veröffentlichten Doktorarbeit Orchestrating Timbre – Unfolding processes of timbre and memory in improvisational piano performance.

Seit September 2019 unterrichtet sie an der Hochschule Luzern – Musik, wo sie den Fachbereich Improvisation leitet.

Das Gespräch dreht sich um Materialität sowie die agency des Materials, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Klangfarbe und Magda Mayas’ Verständnis dieses Begriffs liegt. Außerdem demonstriert sie einige ihrer Inside-Klaviertechniken.

https://www.magdamayas.com
Magda Mayas – Orchestrating Timbre: https://www.researchcatalogue.net/view/382024/382025

 

Eintritt: 5 €

 

Bitte beachten Sie, dass der Aufzug des exploratorium berlin bis mindestens 31. März 2021 außer Betrieb ist!

© Peter Gannushkin, s/w: Magda Mayas

Details

       

BUCHUNG

BOOKING

    Da Veranstalter aktuell dazu verpflichtet sind, Listen über ihre BesucherInnen zu führen, müssen bei der Anmeldung Anschrift und Telefonnummer angegeben werden. Diese Daten werden vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen und Betroffene informieren zu können. Nach vier Wochen werden diese Daten gelöscht.**

    Ich willige ein, dass diese Webseite meine übermittelten Informationen speichert, sodass meine Anmeldung/Reservierung bearbeitet werden kann.*
    ja

    (*Pflichtfeld, **erforderliche Daten für Corona-Kontaktpersonenliste).

    ANMELDUNG

    REGISTRATION

      Da Veranstalter aktuell dazu verpflichtet sind, Listen über ihre BesucherInnen zu führen, müssen bei der Anmeldung Anschrift und Telefonnummer angegeben werden. Diese Daten werden vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen und Betroffene informieren zu können. Nach vier Wochen werden diese Daten gelöscht.**

      Ich willige ein, dass diese Webseite meine übermittelten Informationen speichert, sodass meine Anmeldung/Reservierung bearbeitet werden kann.*
      ja

      (*Pflichtfeld, **erforderliche Daten für Corona-Kontaktpersonenliste).

      Anschrift

      exploratorium berlin
      Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe)
      10961 Berlin (Kreuzberg)

       

      Aufgang C: Saal 1 und Büro
      Aufgang D: Saal 2 und Bibliothek

       

      U-Mehringdamm (U6, U7)

      Kontakt

      030 – 84 72 10 52
      E-Mail an exploratorium berlin

      Bürozeiten

      Mo + Di 10.00–14.00
      Mi 14.00–18.00
      Do + Fr 10.00–14.00

      X