Skip to main content

Konzert-Bewerbungen

In der Reihe Improvisation International präsentieren wir MusikerInnen bzw. Ensembles aus der internationalen Szene für zeitgenössische und experimentelle improvisierte Musik.

Insbesondere interessiert uns die kreative Synergie zwischen mehreren Personen; daher laden wir in der Regel Ensembles ein, Solisten nur in wenigen Ausnahmefällen.

Bitte verwenden Sie für Bewerbungen bevorzugt das untenstehende Formular. Bewerbungen per E-Mail oder per Post nutzen Sie bitte nur in Ausnahmefällen.

Bewerbungsfristen:
Wir planen langfristig!

Bewerbungen für das 1. Halbjahresprogramm (Februar – Juli) benötigen wir bis zum 31. August des vorhergehenden Jahres.

Bewerbungen für das 2. Halbjahresprogramm (September – Januar) brauchen wir bis zum 31. Januar desselben Jahres.

Die Bewerbung muss unbedingt Hörbeispiele (oder Videos) enthalten, idealerweise per Internet-Link oder alternativ als Tonträger oder Soundfile (maximale Größe 2MB; gilt auch für Text-, Foto- und Videodateien).

Post
exploratorium berlin
Stichwort: Improvisation International
Zossener Str. 24
10961 Berlin

Wenn Sie Ihre per Post zugesandten Bewerbungsmaterialien zurück bekommen möchten, dann benötigen wir einen ausreichend frankierten Rückumschlag. Andernfalls verbleiben die Tonträger in unserem Archiv oder werden in unsere Bibliothek integriert.

Hinweis

Aufgrund der Vielzahl der Bewerbungen und der verhältnismäßig kleinen Anzahl von Konzerten können wir uns leider nicht persönlich bei allen unseren BewerberInnen zurückmelden. Sie hören daher nach Ablauf der Bewerbungsfrist nur in dem Fall von uns, wenn wir die Realisierung eines Konzerts tatsächlich anstreben und ermöglichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wenn Sie sich für einen bestimmten Programmzeitraum beworben haben, werden wir die Bewerbungsdaten nach der Programmerstellung löschen. Gerne nehmen wir aber Ihre Bewerbung in unseren „Bewerbungspool“ auf, um zu prüfen, ob wir Ihre Konzert-Bewerbungen in zukünftigen Programmen berücksichtigen können.
Voraussetzung ist jedoch, dass Sie dazu in die unbefristete Verarbeitung der Daten durch Ankreuzen der entsprechenden Checkbox einwilligen. Die Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail an mail@lilli-friedemann-stiftung.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Konzertbewerbung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ihr Nachname, Vorname*
Max. Dateigröße: 64 MB.
Max. Dateigröße: 64 MB.
Die Bewerbung gilt für den Zeitraum (bitte auswählen & Bewerbungsfristen des exploratorium berlin beachten!):*
Aufnahme der Bewerbungsunterlagen in den Bewerber*innen-Pool*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Abonniere unseren Newsletter

Dieser Newsletter wird etwa alle 2–4 Wochen verschickt. Im Moment können wir unseren Newsletter leider nur in deutscher Sprache anbieten.

Wenn Sie sich dennoch anmelden möchten, geben Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse ein.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aktuelle Programme als Download

Bitte beachten Sie, dass die Programme nur auf Deutsch verfügbar sind.

Adresse

Exploratorium Berlin

Zossener Straße 24
10961 Berlin (Kreuzberg)

Marheinekeplatz (Bus 248, 20m)
U-Gneisenaustraße (Bus 140, U7, 200m)
U-Mehringdamm (Bus M19, U6, U7, 900m)

Bürozeiten

Mo – Di 10.00 – 14.00
Mi 14.00 – 18.00
Do – Fr 10.00 – 14.00