Skip to main content

Geben & Nehmen

Spenden

Das exploratorium berlin wird durch die gemeinnützige Lilli-Friedemann- Stiftung finanziert, die eigens zu diesem Zweck gegründet wurde.
Wer möchte, kann die Arbeit des exploratorium durch Spenden unterstützen. Mit diesen Spenden möchten wir insbesondere das nebenstehend beschriebene „Sozialticket“ finanzieren, daneben aber auch die laufenden Kosten für die Räumlichkeiten.

Die Kontoverbindung lautet:
Lilli-Friedemann-Stiftung
Konto-Nr. 57 12 79 04
Postbank Leipzig, BLZ 860 100 90
IBAN DE39 8601 0090 0057 1279 04
BIC PBNKDEFF

Bei Bedarf kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Das „Sozialticket“

Unsere Workshops sind zwar im Vergleich nicht teuer, aber manche InteressentInnen können sie sich dennoch nicht leisten. Deshalb bietet die Lilli- Friedemann-Stiftung „Sozialtickets“ für die Workshop-Teilnahme an.

Wer ein solches in Anspruch nehmen möchte, kann sich per E-Mail an uns wenden:

Matthias Schwabe: E-Mail
Tel. (030) 84 72 10 11

Abonniere unseren Newsletter

Dieser Newsletter wird etwa alle 2–4 Wochen verschickt. Im Moment können wir unseren Newsletter leider nur in deutscher Sprache anbieten.

Wenn Sie sich dennoch anmelden möchten, geben Sie bitte unten Ihre E-Mail-Adresse ein.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aktuelle Programme als Download

Bitte beachten Sie, dass die Programme nur auf Deutsch verfügbar sind.

Adresse

Exploratorium Berlin

Zossener Straße 24
10961 Berlin (Kreuzberg)

Marheinekeplatz (Bus 248, 20m)
U-Gneisenaustraße (Bus 140, U7, 200m)
U-Mehringdamm (Bus M19, U6, U7, 900m)

Bürozeiten

Mo – Di 10.00 – 14.00
Mi 14.00 – 18.00
Do – Fr 10.00 – 14.00