exploratorium_2020-1_web

Download des aktuellen Programms

Impro4Elements

Samstag, 29. Februar 2020, 11 – 16 h
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Impro4Elements
Feuer, Erde, Wasser und Luft: diese vier Elemente sind Ideengeber, wenn wir uns auf die Suche nach Klängen begeben und ...
+

Impro-Treff U12

Sonntag, 8. März 2020, 16 – 17.30 h
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Impro-Treff U12
Diese Veranstaltung für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 11 Jahren bietet die Möglichkeit, andere Kinder und Jugendliche kennen zu ...
+

Klangwerkstatt

exploratorium berlin, Saalnummer wird noch bekannt gegeben
Klangwerkstatt
Das exploratorium bietet eine große Auswahl verschiedenartiger Instrumente und klingender Gegenstände, die sich dafür eignen, eigenständig erforscht und bespielt zu ...
+

Instrumentenbau für Schulklassen und andere Gruppen

exploratorium berlin, Saalnummer wird noch bekannt gegeben
Instrumentenbau für Schulklassen und andere Gruppen
Der Instrumentenbauer Stefan Roszak zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen wohlklingende Instrumente bauen kann. Mit den Teilnehmer/innen entstehen insgesamt 12 ...
+

Die Youngsters

Termine nach Vereinbarung
exploratorium berlin, Saal 2, Aufgang D
Die Youngsters
Die Youngsters richtet sich an Jugendliche ab 11 Jahren, die gerne in einer Gruppe improvisieren wollen. Neue Mitglieder sind willkommen! ...
+

Abonniere unseren Newsletter

Jederzeit Up To Date

Der Newsletter für Improvisations-Interessierte

Wir versorgen Sie monatlich mit Konzertterminen, News und Kommentaren zu aktuellen Themen, die die Impro-Szene und den Rest der Welt bewegen.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu

Bitte die jeweilige URL kopieren (meist reicht das Anklicken des Links!) und dann Ihrem eigenen Kalender hinzufügen.
Anleitungen dazu finden Sie hier: per iCalGoogle-Kalender und Outlook.

1. URL für den Kalender Bühne im exploratorium berlin

2. URL für den Kalender Lernraum im exploratorium berlin

3. URL für den Kalender Spielraum im exploratorium berlin

4. URL für den Kalender Denkraum im exploratorium berlin