Skip to main content

Lernraum: Wochenend Workshops

Die Poesie der Regellosigkeit in Klang und Bild

Musikalische Improvisation und Malerei

24-11-02_Brand_collage1
@ Alf Löhr

Leitung: Ulrike Brand

Ort: exploratorium Berlin, Saal

Klang ist bewegte Luft. Malerei ist bewegtes Wasser. Improvisation ist eine flüssige Form, die Luft bewegt.
 
Ulrike Brand wird die Teilnehmenden schrittweise an die Übertragung von Farbe, Linie und Form in Klänge heranführen. In einem Wechselspiel von freier und und angeleiteter Improvisation werden wir uns vermittels vertieften Betrachtung unterschiedlicher Bilder und Zeichnungen einem synästhetischen Verständnis von Klang annähern. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt: wie kann Poesie ohne eindeutige Regelhaftigkeit entstehen? Welches sind die Bedingungen, die das Auftauchen von Poesie in unserem eigenen, freien Improvisieren ermöglichen? 

Angesprochen sind Instrumentalist*innen und Sänger*innen, es ist keine professionelle Vorbildung erforderlich.

Details

Leitung Ulrike Brand
Kurszeiten

Samstag 10.00–18:00
Sonntag 10.00–14.00

Kursgebühr

100/80 €

Kontakt

Ulrike Brandt
E-Mail an Ulrike Brand

Web

www.ulrikebrand-cello.com

Anmeldung

Per Formular bis 19. Oktober 2024

Anmeldung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Abonnieren Sie unseren explo-Newsletter

Der explo-Newsletter informiert Sie wöchentlich über das Programm des exploratorium berlin und wird in deutscher Sprache verschickt.

Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie bitte E-Mail-Adresse ein.

Aktuelle Programme als Download

Bitte beachten Sie, dass die Programme nur auf Deutsch verfügbar sind.

Adresse

exploratorium berlin

Zossener Straße 24
10961 Berlin (Kreuzberg)

Marheinekeplatz (Bus 248, 20m)
U-Gneisenaustraße (Bus 140, U7, 200m)
U-Mehringdamm (Bus M19, U6, U7, 900m)

Bürozeiten

Mo – Di 10.00 – 14.00
Mi 14.00 – 18.00
Do – Fr 10.00 – 14.00