exploratorium_2022-1

Download des aktuellen Programms
  • Portrait Meike Redeker
    • © privat

Meike Redeker

Die Einkanal- und Mehrkanal-Videoarbeiten Meike Redekers entstehen aus performativen und narrativen Elementen. Die Kamera ist oft in die Erzählung eingebunden und stellt die Machtverhältnisse zwischen Filmenden und Abgebildeten in den Vordergrund.

Meike Redeker studierte Freie Kunst und Medienkunst in Braunschweig, Istanbul und Bandung(Indonesien). Seitdem setzt sie ihre Videoarbeiten innerhalb von Film- und Kunstförderungen um und präsentiert diese international auf Film- und Medienkunstfestivals und in Ausstellungen.