exploratorium_2020-2

Download des aktuellen Programms

Improvisation erforschen – improvisierend forschen/ Researching Improvisation – Researching by Improvisation

Beiträge zur Exploration musikalischer Improvisation / Essays About the Exploration of Musical Improvisation

Reinhard Gagel / Matthias Schwabe (Hg./eds.)

 

Dieser durchgehend zweisprachige Band versammelt Beiträge zu ästhetischen, künstlerischen und pädagogischen Fragestellungen der musikalischen Improvisation.

Er beinhaltet Reflexionen und Modelle, die sich mit der Kunst derImprovisation und den in ihr handelnden Menschen befassen und darüber hinausfaszinierende Perspektiven auch für Kultur und Wissenschaft bieten.

 

This book, bilingual throughout, brings together essays providing aesthetic, artisticand pedagogical interrogations of the art of musical improvisation. It containsreflections and models which deal both with the art of improvisation and with thepeople who carry it out and offers fascinating perspectives for culture and forscholarship more generally.

 

Contributions by Alan Bern, Rogério Costa, Nina Polaschegg, Edwin Prévost, andothers.

 

Schlagworte
Freie Improvisation, Künstlerische Forschung, Performativität, Improvisationsmethodik, Körper, Klang, Musik, Wissenschaft, Musikwissenschaft, Wissenschaftssoziologie, Free Improvisation, Artistic Research, Performativity, Body, Sound, Music, Science, Musicology, Sociology of Science

 

Das Buch ist überall im Buchhandel erhältlich.


Buchkritik von Dr. Andreas Nöther (Autor) in der Sendung „Cluster“ vom 27. Juli 2016 auf SWR2

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Immer aktuell!

Der Newsletter des exploratorium berlin


Wir versenden ca. einmal pro Woche Informationen zu unserem Programm und freuen uns über Ihr Interesse! Bitte öffnen Sie nach Ihrer Anmeldung Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihr Interesse über Ihren persönlichen Anmelde-Link.

Leider erscheint der Newsletter nur in deutscher Sprache.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu


Bitte die jeweilige URL kopieren (meist reicht das Anklicken des Links!) und dann Ihrem eigenen Kalender hinzufügen.
Anleitungen dazu finden Sie hier: per iCalGoogle-Kalender und Outlook.

1. URL für den Kalender Bühne im exploratorium berlin

2. URL für den Kalender Lernraum im exploratorium berlin

3. URL für den Kalender Spielraum im exploratorium berlin

4. URL für den Kalender Denkraum im exploratorium berlin

5. URL für den Kalender Junges explo im exploratorium berlin

X