exploratorium_2020-2

Download des aktuellen Programms

2021Fr08Jan(Jan 8)18:00So10(Jan 10)18:00EmpfehlungAmerta Movementfür Musiker*Innen und Beweger*Innen18:00 - 18:00 (10) exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang CLernraum:Wochenend-Workshop

Leitung / Facilitator

Bettina Mainz, Michael Dick

Zeit / Time

Freitag, 08. 01. 2021 | 18:00 - Sonntag, 10. 01. 2021 | 18:00

Ort / Location

exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C

Inhalt / Content

Im Gefühl von Stimmigkeit eröffnet sich uns Bewegung als Resonanz. Ihr Klangraum ist ein Garten aus Natur, Mensch und Geist.

Die Stimmigkeit von Qualität, Form und Charakter einer Bewegung können wir fühlen. Diese drei Elemente sind unmittelbarer Ausdruck der Resonanz unserer sinnlichen Teilhabe am natürlichen, sozialen und geistigen Umfeld.

Bewegung als Resonanz empfunden trägt uns hier weit über uns selbst hinaus in das Feld von Kommunikation und Wechselwirkung hinein.

In diesem Seminar widmen wir uns insbesondere einer Unterscheidung von Ritual, Performance und Gabe (= offering). Diese sind drei Wege, wie wir uns der Welt nähern und sie sinnesübergreifend, hörend und fühlend, erkunden können.

Dieser Workshop ist wieder offen für alle – auch für Neueinsteiger!

 

Amerta Movement wurde vom indonesischen Bewegungskünstler Suprapto Suryodarmo initiiert, und in einem über 30-jährigen Dialog zwischen westlicher und östlicher Kultur entwickelt. In javanischer Philosophie und Meditation wurzelnd ist Amerta Movement eine Praxis, die eine hohe Sensibilität, Offenheit und Präsenz kultiviert. Improvisation geschieht in einem Kontext, in dem wir Empfänglichkeit und Gewahrsein für die Konstellation und Komposition des Augenblicks entwickeln.

Mehr zu Amerta Movement u.a. hier: www.schule-der-bewegung.net

In Zeiten von Corona gelten auch im exploratorium besondere Regeln, die hier zusammengefasst sind: Link

Insbesondere wichtig zu wissen ist, dass für alle Veranstaltungen eine Voranmeldung erforderlich ist, weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Dafür befindet sich unten auf dieser Seite ein Anmeldeformular.

Foto: exploratorium berlin

BUCHUNG

BOOKING

Da Veranstalter aktuell dazu verpflichtet sind, Listen über ihre BesucherInnen zu führen, müssen bei der Anmeldung Anschrift und Telefonnummer angegeben werden. Diese Daten werden vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen und Betroffene informieren zu können. Nach vier Wochen werden diese Daten gelöscht.**


Ich willige ein, dass diese Webseite meine übermittelten Informationen speichert, sodass meine Kartenreservierung bearbeitet werden kann.*
ja

(*Pflichtfeld, **erforderliche Daten für Corona-Kontaktpersonenliste).

Reservation

ANMELDUNG

REGISTRATION

Da Veranstalter aktuell dazu verpflichtet sind, Listen über ihre BesucherInnen zu führen, müssen bei der Anmeldung Anschrift und Telefonnummer angegeben werden. Diese Daten werden vier Wochen aufbewahrt, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen und Betroffene informieren zu können. Nach vier Wochen werden diese Daten gelöscht.**


Ich willige ein, dass diese Webseite meine übermittelten Informationen speichert, sodass meine Kartenreservierung bearbeitet werden kann.*
ja

(*Pflichtfeld, **erforderliche Daten für Corona-Kontaktpersonenliste).

Anschrift

exploratorium berlin
Mehringdamm 55 (Sarotti-Höfe)
10961 Berlin (Kreuzberg)

 

Aufgang C: Saal 1 und Büro
Aufgang D: Saal 2 und Bibliothek

 

U-Mehringdamm (U6, U7)

Kontakt

030 – 84 72 10 52
E-Mail an exploratorium berlin

Bürozeiten

Mo + Di 10:00–14:00
Mi 14:00–18:00
Do + Fr 10:00–14:00

X