exploratorium_2022-1

Download des aktuellen Programms

2023Fr13Jan(Jan 13)18:00So15(Jan 15)15:00EmpfehlungSharing Vulnerability in Amerta Movement18:00 - 15:00 (15) exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang CLernraum:Wochenend-Workshop Leitung/Facilitator: Bettina Mainz & Michael Dick

Workshop Amerta Bettina Mainz und Michael Dick

Leitung/Facilitator

Bettina Mainz & Michael Dick

Zeit/Time

Freitag, 13. 01. 2023 | 18:00 - Sonntag, 15. 01. 2023 | 15:00

Ort/Location

exploratorium berlin, Saal 1, Aufgang C

Inhalt/Content

Organisatorische Details || Anmeldeformular

Amerta ist Bewegung in Verbindung – Wir berühren was verletzlich und lebendig ist.

In diesem Workshop laden wir Euch ein, einen Lebensfluss zu erfahren, der uns voran trägt durch die Zeit. Wie berührt er uns und (wie) bemerken wir Ihn? Können wir Ihn fühlen, während wir still und im Augenblick verweilen oder uns mit ‚Haut und Haar‘ in unseren Tanz involvieren? Vielleicht erleben wir „diese Existenz eines kontinuierlichen Lebensstroms, die Glückseligkeit hervorrufen kann“ (Arymurthy 1979) auf unsere je eigene Art. Ganz ohne zu urteilen, können wir üben den auftauchenden, Impulsen und Empfindungen zu folgen. Und auch, wenn wir uns dann komisch bewegen, fremd oder schön, kann darin berührt sein, was verletzlich und lebendig ist.

Ganz praktisch widmen wir uns auch

  • der Bewegung in Resonanz mit unserer Umgebung.
  • Dem nicht-tuenden Tun, wo bewegen und „bewegt werden“ ineinanderfließen.
  • den Impulsen, die aus der Welt der Wirklichkeit und aus der Welt des Traumes kommen; Schwerkraft und Schwerelosigkeit; wir bewegen uns mit dem Anfassbarem und dem Unsichtbarem.
  • bei unserem Tun gleichzeitig auch Publikum zu sein (audience samadhi). Wir entspannen, empfangen, nehmen wahr und bezeugen das Geschehen; von hier aus involvieren wir uns auch wieder und brüten etwas mit aus, gebären Bewegung, die gerade noch ungesehen war.

Der Workshop richtet sich an alle mit Freude an gemeinsamer Bewegungserforschung. Beginnende sind dazu herzlich eingeladen.

Mehr zu Amerta Movement u.a. hier: www.schule-der-bewegung.net

 

Sharing Movement Treffen

Sonntag: 16.00 Einlass und Ankommen  |  16.30–18.00 Bewegen und Teilen

Im Anschluss an unseren Workshop,  laden wir zu einem Bewegungs-Treffen in die Räume des Explo. Willkommen sind alle alten Häs*innen von  Amerta Movement, aber auch Neulinge oder einfach Neugierige, die diese Bewegungspraxis einmal kennen lernen möchten, auch Musiker*innen, die das Treffen musikalisch bewegt ergänzen möchten.

Wir öffnen den Raum für freie, gemeinsame Bewegung und tauschen uns danach über die gemachten Erfahrung aus.

 

Alle im exploratorium aktuell gültigen Corona-Regelungen sind hier zu finden.

© exploratorium berlin

RESERVIERUNG

RESERVATION


    Ich willige ein, dass diese Webseite meine übermittelten Informationen speichert*
    Ja

    (*Pflichtfeld)

    ANMELDUNG

    REGISTRATION


      Ich willige ein, dass diese Webseite meine übermittelten Informationen speichert*
      Ja

      (*Pflichtfeld)